Forrest & Love GbR

DIE SELBST STERILISIERENDE TRINKFLASCHE FÜR NACHHALTIGKEIT UND VITALITÄT!

Eine gute Trinkflasche ist frei von Schadstoffen. Zwei Stoffe, die besonders in Zusammenhang mit Trinkflaschen in den Fokus geraten, sind Weichmacher und Bisphenol A oder abgekürzt BPA. Bei der Berührung des Getränks mit der Trinkflasche können sich die Schadstoffe aus der Flasche lösen, in das Getränk übergehen und mitgetrunken werden. Sowohl Weichmachern als auch BPA wird nachgesagt, gesundheitsschädlich zu sein. So wird BPA beispielsweise nachgesagt, dass es die Fortpflanzungsfähigkeit einschränke oder auch krebserregend sein könne.
Bisphenol A und Weichmacher sind Stoffe, die ausschließlich in Plastik enthalten ist. Damit ist eine Trinkflasche BPA-frei und ohne Weichmacher, wenn sie aus Kupfer, Glas, Edelstahl oder Aluminium gefertigt ist.

Kupferflasche

Kupfer ist lebensmittelecht und frei von Schadstoffen. Anders als bei Aluminium-Trinkflaschen ist daher bei Trinkflaschen aus Kupfer keine Innen – Beschichtung notwendig. Die Flaschen sind äußerst nachhaltig und bieten vitalisierende Voretile an. Kupfer ist außerdem geschmacksneutral, rostfrei, 100% recyclebar und nachhaltig. Eine Kupfer-Trinkflasche ist sehr leicht und wiegt oftmals nur die Hälfte einer vergleichbaren Glasflasche.

Ist es nötig, eine Kupferflasche zusätzlich zu desinfizieren?

No way! Die Kupferflaschen sind nicht nur anti-baketriell sondern auch selbst sterilisierend!
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop